Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 

Unbenanntes Dokument
Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Modellbahn-Portal teilen




Werbung


Adventskalender 2016
Unser Adventskalender 2016 hat es diesmal wirklich in sich. Insgesamt haben wir Preise von über 2.500,- EUR für Euch. Das beste gibt es natürlich wie jedes Jahr zum Schluss.

Felbahn-Startset mit Dampflok (12011)
für Spur H0 von BUSCH
 

Hobbytrain BR 1216 SZ Scotch (H2728)
für Spur N von LEMKE
  

Molkerei mit Silos (130198) für Spur H0 von FALLER
  

Laser-Cut Bausatz Hofgut "Franz Fuhrmann & Co. " (66713)
in Spur H0 von
NOCH
  

1 Gutschein in Höhe von EUR 30,- für Produkte von Auhagen
      
Themen

Werbung

Service





Viessmann - Neuheiten Highlights 2005

 
Leuchten mit Kontaktstecksockel und LEDs – nie wieder Glühlampenwechsel!

ViessmannDie bewährten vorbildgetreuen Viessmann-Leuchten gibt es jetzt auch mit Kontaktstecksockel und LED-Beleuchtung.

Durch den Kontaktstecksockel können die Leuchten einfach wieder vom Anlagenlayout entfernt werden. Dies ist ein besonderer Vorteil beim Anlagenbau und beim Transport von Modulen.

Beim Aufbau können die Sockel in der Anlage montiert werden. Durch Einstecken und Austausch der Leuchten kann man den optischen Eindruck überprüfen. Für weitere Arbeiten im Landschaftsbau können die Lampen dann wieder entfernt werden. So sind sie z.B. beim Schottern des Betriebswerks oder beim Aufbringen des Rasens nicht im Weg.

Durch einen den Leuchten beigelegten Stopfen können die Steckfüße geschlossen werden und die Kontakte sind vor Staub und Fremdmaterialien geschützt.

Vor dem Transport von Anlagen und Modulen können die Leuchten entfernt werden. Dadurch sind Schäden durch Abbrechen und Verbiegen ausgeschlossen.

Bei diesen Leuchten setzt Viessmann weiße LEDs als Leuchtmittel ein.
Diese geben ein helles, dem Vorbild entsprechendes Licht.
Der lästige Austausch von Glühlampen entfällt wegen der praktisch unbegrenzten Lebensdauer der Leuchtdioden.
Niedriger Stromverbrauch(max. 10mA pro LED), keine Wärmeentwicklung. Sie können 3mal so viele Leuchten an einen Trafo anschließen.

Wegen dieser Vorteile sind die neuen Leuchten die erste Wahl für den ambitionierten Modellbauer.

Sie erhalten zunächst die folgenden Artikel mit dieser innovativen Viessmann-Technik:

50801 Beleuchtete Bahnsteiguhr, mit Kontaktstecksockel und LED
60701 Parklaterne, schwarz, mit Kontaktstecksockel und LED
60731 Parklaterne, zweiflammig, schwarz, mit Kontaktstecksockel und            LEDs
60801 Straßenleuchte, modern, mit Kontaktstecksockel und LED
60901 Peitschenleuchte, mit Kontaktstecksockel und LED
60921 Straßenleuchte, modern, mit Kontaktstecksockel und LED
60951 Peitschenleuchte, doppelt, mit Kontaktstecksockel und LEDs
60971 Straßenleuchte, modern, doppelt, mit Kontaktstecksockel und LEDs
63631 Gittermastleuchte, mit Kontaktstecksockel und LEDs
63641 Bahnsteigleuchte, mit Kontaktstecksockel und LEDs
63841 Bahnbetriebswerkleuchte, mit Kontaktstecksockel und LED
63851 Gittermastleuchte, mit Kontaktstecksockel und LED

Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge H0

ViessmannViessmann stellt in diesem Jahr zwei neue Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge für die Spurgröße H0 vor. Beide Fahrzeuge sind mit Front- und Heckbeleuchtung ausgestattet. Ausgeliefert werden die beiden Feuerwehrautos komplett mit einer Blinkelektronik, die Blaulicht und Warnblinker realistisch simuliert.

Die Drehleiter von 3044 kann ausgezogen und geschwenkt werden.

3043 H0 Feuerwehrfahrzeug LF 16

3044 H0 Feuerwehrfahrzeug mit Drehleiter

Profi-Oberleitung H0

Die Profi-Oberleitung begeistert durch eine noch nie da gewesene Filigranität. Der Fahrdraht mit einem Durchmesser von nur 0,4 mm wird erstmals für Spur H0 als Serienprodukt gefertigt. Trotz der feinsten Detaillierung ist eine einfache Montage gewährleistet.

Die Oberleitung ist durch funktionsfähige Spannwerke abspannbar und kann auch stromführend betrieben werden.

Neu sind außerdem die verschiebbaren Seitenhalter am Ausleger. Diese finden im Vorbild Verwendung bei den Fahrleitungstypen Re100 bis Re250.


ÖBB-Formsignale

viessmannWährend der Reichsbahnzeit wurden die alt-österreichischen Flügelsignale den Reichsbahnnormen angepasst und erhielten neue Flügel. Die „neuen“ Flügel wurden dabei einfach auf die alten abgesägten Flügelstümpfe aufgenietet – so wie wir es im Modell nachgebildet haben. Diese Signale sind bis heute anzutreffen und daher für die Epochen II – V einsetzbar.

Hervorzuheben sind noch die bei allen Viessmann-Signalen übliche langsame Flügelbewegung, die Metallmasten sowie die LED-Beleuchtung der Signale.











Bewegte Figuren

viessmannDie bewegten Figuren von Viessmann bieten durch ihren innovativen Spezial-Antrieb einen realistischen Bewegungsablauf. So werden sie auf jeder Anlage zum Blickfang.

5055
H0 Winkende Frau mit bewegtem Arm
mit Antrieb













Elektronik

5235 Dreiwegweichendecoder für C-Gleis
Passend zum Einbau in eine Märklin-C-Gleis-Dreiwegweiche. Wird einfach auf die unter der Weiche vorhandenen Stifte gesteckt und steuert
beide Antriebe an. Der Decoder versteht das Märklin-Motorola- und das NMRA-DCC-Format. Auch geeignet für Märklin Systems.
Einfache Einstellung der Decoderadresse über einen Taster.

Nur bei Viessmann: Weichenschalten mit der "mobile station". Die Märklin "mobile station" ist normalerweise nicht in der Lage, Weichen zu schalten. Mit den Viessman-Decodern ist dies jedoch über die Funktionstasten möglich! Zum Einbau in eine Märklin-C-Gleis-Dreiwegweiche. Steuert 2 Antriebe an. Für Märklin-Motorola, NMRA-DCC und Märklin Systems.
Dazu lässt sich der Weichendecoder auf eine Lokadresse programmieren. Mit jeder Funktionstaste kann dann eine andere Weiche geschaltet werden.


5264 Power Pack für SELECTRIX®
Dieser preiswerte Leistungsverstärker ("Booster") ist speziell für Daten nach dem SELECTRIX®-Datenformat entwickelt. Er stellt die zusätzliche Fahrenergie für die Anlage bereit, die bei mehreren fahrenden Zügen be¬nötigt wird. Die Anlage wird einfach in einzelne Abschnitte aufgeteilt, welche dann aus je einem Power Pack gespeist werden.
Ü ber den Px-Bus erhält das Power Pack die Daten von der SELEC¬TRIX®-Zentrale. Zur Energieversorgung des Power Packs empfiehlt Viessmann für H0- und N- Anlagen seinen Transformator 5200. Für Baugröße Z muss zur Energieversorgung des Power Packs ein Z-Trafo verwendet werden.
Betriebsanzeigen für Trafo- und Ausgangsspannung mit LEDs.
Ausgangsstrom: 1,5 A Dauer / 5 A Spitze

mehr Informationen auf den Webseiten der Firma Viessmann:
http://www.viessmann-modell.com/



URL: Homepage Viessmann Modellspielwaren GmbH
Meldung vom 12.02.2005

Weitere Meldungen






Beitrag teilen


Gefunden beim Modellbahn Portal.
http://www.modellbahn-portal.de