Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 

Unbenanntes Dokument
Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Modellbahn-Portal teilen




Werbung


Gewinnspiel
Diesen Monat können Sie mit etwas Glück folgende Preise gewinnen

Gleisbautrupp
für Spur H0 von NOCH
 

Werkstatt
für Spur H0 von FALLER
  

Gartenteich für
Spur H0 von BUSCH

  

Minis Büssing für
Spur N von LEMKE
  

Form-Hauptsignal für Spur H0 von VIESSMANN
      
Themen

Werbung

Service





LGB Neuheitenauslieferungen März 2005


21390
RhB-Museum Triebwagen ABe 4/4 34

LGB 21390
Auf vielfachen Wunsch der LGB-Freunde wurde derTriebwagen ABe 4/4 34 der Berninabahn nun in der aktuellen Ausführung als Museumstriebwagen in der gelben Lackierung aufgelegt. Das LGB-Modell besticht nicht nur durch die aufwändige Bedruckung sondern durch weitere Ausstattungsmerkmale. So sorgen zwei Fahrmotoren für eine hohe Zugkraft des Modells. Der Triebwagen verfügt zudem über einen Inneneinrichtung und eine in Fahrrichtung wechselnde Beleuchtung sowie Türen zum Öffnen.
Der Artikel Nr. 21390 ist mit einer DCC-Digitalschnittstelle ausgerüstet. In dieser Variante ist der Einsatz des Triebwagens nur auf analogen LGB-Anlagen möglich. Gleichzeitig können Sie das Modell über die Schnittstelle jedoch mit einem DCC-Digitaldecoder nachrüsten.

31330
SBB-Brünigbahn Personenwagen 3. Kl. 618

LGB 31330
Reisen wie zu Großvaters Zeiten verspricht dieser neue Wagen im LGB-Sortiment. In Europa waren dreiachsige Wagen einst weit verbreitet. Dieses Modell gibt den Wagen dritter Klasse der SBB-Brüningbahn authentisch wieder. Neben der aufwändigen Bedruckung überzeugt der Wagen durch viele liebevoll nachgebildete Details. Die Mittelachse des Modells ist beweglich ausgeführt, so dass der Wagen auch den kleinsten LGB-Gleiskreis durchfahren kann. In Kombination mit der SBB-Brüning Dampflok (Art-Nr. 21470) und dem Gepäckwagen 41330 ist der erste LGB SBB-Schmalspurzug nachbildbar.

32420
Zillertalbahn Fasslwagen
LGB 32420

Diesen Wagen gibt es bei der Zillertalbahn tatsächlich! Dort können Sie bei einer Fahrt gemütlich mit Freunden im Faß sitzen und sich an der kleinen Bar mit Getränken versorgen. Das LGB-Modell ist eine realistische Umsetzung dieses einmaligen Wagens. Das Dach der Bar ist abnehmbar, die Bar selbst verfügt über einen komplett eingerichteten Innenraum. Auf vielfachem Wunsch haben wir diesen beliebten Wagen wieder ins Sortiment aufgenommen.

41330
SBB-Brünigbahn Gepäckwagen 1511

LGB 41330
Als Ergänzung zum Modell 31330 erscheint dieser SBB-Brüning Gepäckwagen. Das vorbildgerecht nachgebildete Modell verfügt ebenfalls über ein dreiachsiges Fahrwerk, bei dem die Mittelachse beweglich ausgeführt wurde. Beim Gepäckwagen lassen sich die Stirntüren und die großen Seitentüren öffnen.
Diese Wagen verkehrten auf der berühmten Bahnlinie von Interlaken nach Luzern.

42633
DR-Güterwagen GGw 99-52-55

LGB 42633
Auf vielfachen Wunsch der DR-Fans gibt es nach dem Modell des DR-Rungenwagens SSm (LGB 45623) nun auch den vierachsigen gedeckten Güterwagen der Bauart Bautzen in DR-Ausführung im LGB-Sortiment. Die Türen des Bremserhauses lassen sich beim LGB-Modell öffnen.

43580
RhB-Tiefladewagen

LGB 43580
Für den Transport besonders großer und schwerer lasten existieren bei fast jeder Bahngesellschaft Tiefladewagen. Auch die Rhätische Bahn mit einer Spurweite von 1.000 Millimetern hält ein derartiges Fahrzeug vor. Das LGB-Modell verfügt über vier Drehgestelle mit insgesamt acht Achsen. Der Wagen ist mit einem starken Tragrahmen zur Aufnahme schwerer Lasten ausgerüstet. Beschriftet nach dem Vorbild eines Tiefladewagens der RhB steht dieses Modell auch auf Ihrer LGB-Anlage für Schwertransporte aller Art bereit.



mehr Informationen auf den Webseiten von LGB:
http://www.lgb.de/



URL: Homepage Ernst Paul Lehmann Patentwerk (LGB)
Meldung vom 04.04.2005

Weitere Meldungen






Beitrag teilen


Gefunden beim Modellbahn Portal.
http://www.modellbahn-portal.de