Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 

Unbenanntes Dokument
Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Modellbahn-Portal teilen




Werbung


Adventskalender 2016
Unser Adventskalender 2016 hat es diesmal wirklich in sich. Insgesamt haben wir Preise von über 2.500,- EUR für Euch. Das beste gibt es natürlich wie jedes Jahr zum Schluss.

Felbahn-Startset mit Dampflok (12011)
für Spur H0 von BUSCH
 

Hobbytrain BR 1216 SZ Scotch (H2728)
für Spur N von LEMKE
  

Molkerei mit Silos (130198) für Spur H0 von FALLER
  

Laser-Cut Bausatz Hofgut "Franz Fuhrmann & Co. " (66713)
in Spur H0 von
NOCH
  

1 Gutschein in Höhe von EUR 30,- für Produkte von Auhagen
      
Themen

Werbung

Service





INTERMODELLBAU 2009 Messe für Modellbau und Modellsport 22.-26. April 2009 - Dortmund Westfalenhallen

INTERMODELLBAU 2009
INTERMODELLBAU 2009 lockt mit über 30 Modellbahnanlagen


Dortmund (AWe) – Die INTERMODELLBAU entpuppt sich 2009 wieder als Dorado für Modelleisenbahn-Fans. Die ideellen Aussteller, allesamt erfahrene Modellbauer, präsentieren über 30 Anlagen aller Spurweiten. Natürlich zeigen sich auch große deutsche Modellbahn- und Zubehör-Hersteller, wie zum Beispiel Märklin, und der Handel bietet Modellbahn-Artikel direkt vor Ort zum Kauf an. Rund 100.000 Besucher werden vom 22. bis zum 26. April 2009 auf Europas größter Messe für Modellbau und Modellsport erwartet.

INTERMODELLBAU 2009„Eisernes Ross“ nannten die Indianer die Eisenbahn. Auf der INTERMODELLBAU in Dortmund passt dieser Name freilich auf ein Modell überhaupt nicht. Erstmals wird auf der Messe nämlich eine Modelleisenbahn gezeigt, die komplett aus Holz erstellt wurde. Maßstab: 1:22,5.

Aber das ist nur eines der ungewöhnlichsten und größten Exponate. Die insgesamt 30 ausgestellten Anlagen reichen von der winzigen Spurweite Z bis zum Riesen-Format Spur 2 im Maßstab 1:22,5. Acht der Anlagen wurden zuvor noch nie in Deutschland gezeigt.

Unter den zahlreichen ausländischen Modellbahnen liegt der Schwerpunkt in diesem Jahr auf „Gastbeiträgen“ aus den Benelux-Staaten. Modellbauer aus den Niederlanden und aus Belgien transportieren ihre Anlagen nach Dortmund und zeigen dort zum Beispiel eine Nachbildung der Lahntalbahn.

Ein Kölner Modellbau-Team stellt seine im Bau befindliche Anlage zu einem amerikanischen Thema vor. Hier kann der Besucher sich konkrete Anregungen zum Aufbau einer neuen Modellbahnanlage holen.

INTERMODELLBAU Cafe LokschuppenDies ist außerdem auch in den zahlreichen Fachvorträgen auf der Messe möglich. Der Modellbahnverband in Deutschland e.V. veranstaltet auf der INTERMODELLBAU 2009 nicht weniger als 45 Seminare. Im Vordergrund stehen dabei Themen rund um die Digitalisierung der Modelleisenbahn.
Und wo finden sich die spannenden Modellbahn-Themen?
Die faszinierenden Anlagen der ideellen Aussteller erwarten die Besucher in der Westfalenhallen 6 und 8. Ein Anlaufpunkt in Halle 8 ist auch 2009 wieder der Lounge-Bereich mit dem Café Lokschuppen und der Aktionsarena. Die Rückwand des aufwändigen Treffpunktes ist tatsächlich wie ein riesiger Lokschuppen gestaltet. Komplettiert wird das Modellbahn-Angebot der INTERMODELLBAU durch die Stände weiterer Hersteller und des Handels in der Westfalenhalle 6. Eingangsbereich und Wegeführung beider Modellbahn-Hallen sind mit Eisenbahn-Accessoires ausgestattet und unterstützen so den thematischen Gesamteindruck.

Über 20.000 Einzelmodelle auf der Ausstellung

Neben Modelleisenbahnen präsentiert die INTERMODELLBAU auch in diesem Jahr Modellschiffe, Modellflugzeuge und -autos sowie Mini-Cars und -Trucks. Über 20.000 Einzelmodelle werden ausgestellt.

Auf insgesamt rund 48.000 Quadratmetern Bruttofläche bleibt in den Hallen 1 bis 3A sowie 4 bis 8 Raum für etliche Vorführungen. Zu den Highlights zählen ein 400 Quadratmeter großes Wasserbecken, in dem Modellschiffe schwimmen, Modellhubschrauber, die vor den Besuchern ihre Runden drehen, Rennen für ferngesteuerte Automodelle (RC-Cars) und Mini-Truck-Vorführungen auf mehreren großen Verkehrsflächen.

Kurz: Die Aktionen und Exponate in den Messehallen sind auch 2009 nicht von Pappe – sondern manchmal halt aus Holz.


Die INTERMODELLBAU findet vom 22. bis 26. April 2009 in der Messe Westfalenhallen Dortmund statt. Öffnungszeiten: 9 bis 18 Uhr, Sonntag bis 17 Uhr. Die Eintrittskarte für Erwachsene kostet an der Tageskasse 11 Euro, Kinder zahlen 4,50 Euro. Darüber hinaus gibt es spezielle Familien-Tickets und VRR-Kombi-Tickets, welche neben dem Eintritt zur Messe auch die kostenlose Nutzung der Verkehrsmittel im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr beinhalten.

Anreise mit den U-Bahnlinien U45 und U46 zum Haltepunkt „Westfalenhallen“.

Weitere Informationen unter http:www.intermodellbau.de.

  

URL: Homepage INTERMODELLBAU - Messe für Modellbau und Modellsport
Meldung vom 27.03.2009

Weitere Meldungen






Beitrag teilen


Gefunden beim Modellbahn Portal.
http://www.modellbahn-portal.de