Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 

Unbenanntes Dokument
Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Modellbahn-Portal teilen




Werbung


Adventskalender 2016
Unser Adventskalender 2016 hat es diesmal wirklich in sich. Insgesamt haben wir Preise von über 2.500,- EUR für Euch. Das beste gibt es natürlich wie jedes Jahr zum Schluss.

Felbahn-Startset mit Dampflok (12011)
für Spur H0 von BUSCH
 

Hobbytrain BR 1216 SZ Scotch (H2728)
für Spur N von LEMKE
  

Molkerei mit Silos (130198) für Spur H0 von FALLER
  

Laser-Cut Bausatz Hofgut "Franz Fuhrmann & Co. " (66713)
in Spur H0 von
NOCH
  

1 Gutschein in Höhe von EUR 30,- für Produkte von Auhagen
      
Themen

Werbung

Service





FALLER Insolvenz - Grub will FALLER sanieren

Der als vorläufiger Insolvenzverwalter bestellte Dr. Volker Grub hält FALLER für zukunftsfähig. FALLER sei eine große Marke, die mit Märklin vergleichbar ist. Auch nach gesunkenen Umsätzen sei FALLER immer noch unangefochtener Marktführer für Modelleisenbahnzubehör. Darunter werden verstanden: Häuser- und Gebäudemodelle, Figuren sowie Geländebaumaterialien.

Um FALLER zu sanieren ist es notwendig die Abläufe der Produktion und die Produktionsstätten von Grund auf zu modernisieren. Dafür ist eine personelle und räumliche Konzentration unerlässlich. Dr. Grub weist darauf hin, dass FALLER noch ein steiniger Weg bevorsteht. Alle Beteiligten, Gesellschafter, Arbeitnehmer, Gewerkschaft, Kunden, Banken, Pensionssicherungsverein und alle übrigen Gläubiger müssen daran mitwirken. Personalentlassungen sind unumgänglich. Am Standort Gütenbach wird festgehalten.

Die Eigentümerfamilie um Frau Ursula Herbertz ist bereit, sich nochmals finanziell zu engagieren. Grub beabsichtigt einen Insolvenzplan vorzulegen, mit dem die heute bestehenden Verbindlichkeiten in einer Größenordnung von rund 9 Mio. Euro erledigt werden sollen.

Es besteht die Absicht, den Insolvenzplan noch in diesem Jahr einer Gläubigerversammlung zur Abstimmung vorzulegen, so dass das Insolvenzverfahren zu Beginn des Jahres 2010 wieder verlassen werden kann.

mehr Informationen auf der Webseite von FALLER:
http://www.faller.de



URL: Homepage Faller
Meldung vom 02.09.2009

Weitere Meldungen






Beitrag teilen


Gefunden beim Modellbahn Portal.
http://www.modellbahn-portal.de