Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 

Unbenanntes Dokument
Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Modellbahn-Portal teilen




Werbung


Adventskalender 2016
Unser Adventskalender 2016 hat es diesmal wirklich in sich. Insgesamt haben wir Preise von über 2.500,- EUR für Euch. Das beste gibt es natürlich wie jedes Jahr zum Schluss.

Felbahn-Startset mit Dampflok (12011)
für Spur H0 von BUSCH
 

Hobbytrain BR 1216 SZ Scotch (H2728)
für Spur N von LEMKE
  

Molkerei mit Silos (130198) für Spur H0 von FALLER
  

Laser-Cut Bausatz Hofgut "Franz Fuhrmann & Co. " (66713)
in Spur H0 von
NOCH
  

1 Gutschein in Höhe von EUR 30,- für Produkte von Auhagen
      
Themen

Werbung

Service





Wolfgang Stumph und viele weitere Promis auf der modell-hobby-spiel

modell-hobby-spiel - Leipziger Messe Spielen, Basteln, Tüfteln – Selbermachen liegt im Trend. Das beweisen nicht nur die 100.000 Besucher, die jährlich zur modell-hobby-spiel kommen, sondern auch zahlreiche Promis, die sich dem Selbermachen verschrieben haben. Einige von ihnen schauen sich natürlich auch auf der Leipziger Freizeit-Messe um, darunter Schauspieler Wolfgang Stumph, Spieleerfinder Klaus-Jürgen Wrede oder Bastel-Expertin Martina Lammel.Wolfgang Stumph und der himmelblaue Trabant gehören einfach zusammen. 1991 spielte sich der Dresdner als Udo Struutz in seinem Filmerfolg „Go Trabi Go“ in die Herzen der Deutschen. 20 Jahre später erlebt der himmelblaue Trabant auf der modell-hobby-spiel ein echtes Revival. Bei einem großen Trabantumbau-Wettbewerb wird das schönste Modell gesucht. Neben Klasse zählt hier auch Masse: Das Unternehmen Revell möchte die meisten umgebauten Trabantmodelle an einem Ort zusammenbringen und damit ins Guinnessbuch der Rekorde kommen. Bei so einem großen Trabantentreffen darf Stumphi natürlich nicht fehlen. Am Messefreitag eröffnet er den Wettbewerb und gibt sein persönliches Votum ab.

Spiele-Erfinder und Spiele-Meister
Ein Promi ist der Spieleklassiker Carcassonne fast schon selbst. Auf der modell-hobby-spiel feiert das Legespiel, das bereits über drei Millionen Mal verkauft wurde, seinen 10. Geburtstag. Carcassonne zählt zu den erfolgreichsten Autorenspielen. Das Erfolgsrezept: Es ist einfach zu erlernen, durch zahlreiche Legemöglichkeiten ergeben sich jedoch ständig neue Situationen, so dass zahlreiche taktische Handlungsmöglichkeiten entstehen. Der Kopf hinter dem Spiel, Spieleerfinder Klaus Jürgen-Wrede, kommt am Messefreitag und
-samstag nach Leipzig. Vor Ort berichtet er über die Entstehung des Kultklassikers und beantwortet Fragen der Fans.

Sebastian Herzog kann kaum noch Zeitung lesen, ohne die Wörter gedanklich in ein Scrabble-Spiel einzubauen. Der „Scrabble Papst Deutschlands“ ist in der deutschen Rangliste unter den Top 10, Entwickler eines eigenen Scrabble-Rätselformats, Turnierorganisator und Vorsitzender des deutschen Scrabble-Verbands. Vor vielen Jahren ist er dem Spiel regelrecht verfallen. „Scrabble fordert viele Gehirnpartien. Zudem gibt es nie zwei identische Spiele – das macht es so spannend“, sagt Sebastian Herzog. „Und man kann sogar echte Taktiken entwickeln.“ Wie diese aussehen, verrät Sebastian Herzog vorerst nicht. Auf der modell-hobby-spiel kann man aber versuchen, diese zu durchschauen. Dann tritt er auf einem 100 Quadratmeter Scrabble-Feld gegen das Publikum an. Wer wird da wohl gewinnen?

Spitzensportler & Weltmeister auf der modell-hobby-spiel
Sport und Spiel haben viel gemeinsam: Beide fordern den Ehrgeiz der Teilnehmer, lassen der Kreativität und dem taktischen Denken freien Lauf, und am Ende gibt es einen Gewinner. Daher sind auch in diesem Jahr wieder verschiedene Spitzensportler auf der modell-hobby-spiel anzutreffen. Katja Demut, Deutsche Meisterin beim Dreispringen, André Lange, Olympiasieger im Bobfahren, und Kevin Kuske, ebenfalls Olympiasieger im Bobfahren, eröffnen die modell-hobby-spiel und ehren bei der Graf Ludo-Preisverleihung die Preisträger.

Weltmeister! – So können sich die Jungs der Jet Nationalmannschaft seit einer Woche nennen. Vor wenigen Tagen hat die Mannschaft bei der Jet-WM im amerikanischen Ohio Gold gewonnen. Auf der modell-hobby-spiel präsentieren sie – erstmals auf einer Messe überhaupt – ihre bis zu drei Meter langen und 20 Kilo schweren Modelle und stehen für Fragen und Autogramme bereit.

Auf kleiner Spur“ mit Robby Mörre
Robby Mörre trifft man oft in Wanderstiefeln. Darin erwandert er alle zwei Wochen in der MDR-Sendung „rucksack“ Regionen in Mitteldeutschland. Doch viermal jährlich geht er seinem zweiten Lieblingshobby nach. In der Sendung „Auf kleiner Spur“ erzählt er lustige Geschichten rund um das Freizeitvergnügen Modelleisenbahn. Auch er besucht die modell-hobby-spiel. Am Modellbahnsofa am Gleis 27, dem Treffpunkt der Modellbahner, begrüßt er zahlreiche Unternehmen und Fans und führt durch das bunte Programm aus Neuheitenpräsentationen, Workshops und Diskussionen. Fans können sich auf intensive Gespräche freuen. „Ich wünsche mir, dass das Sofa am Ende der Messe durchgesessen ist“, so Robby Mörre.

Bastelstunde mit Martina Lammel
Im ARD Buffet flimmerte Martina Lammel über die Bildschirme. In den TV-Basteltipps machte sie aus alltäglichen Dingen wahre Designobjekte. Zudem hat sie zahlreiche Ratgeber-Bücher geschrieben. Auf der modell-hobby-spiel gibt sie ihr Wissen weiter: Im Bastelzirkus von Kunst und Kreativ können Besucher gemeinsam ein Objekt fertigen und sich Profi-Tipps abholen.

Preise und Öffnungszeiten
Die modell-hobby-spiel ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Eine Tageskarte kostet 9,50 Euro, ermäßigt 7,00 Euro. Für Kinder unter sieben Jahren ist der Eintritt frei; Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren zahlen 5,00 Euro Eintritt. Noch bevor die Messe startet, informiert die Website www.modell-hobby-spiel.de sowie das Online-Magazin www.hobby360.de zu aktuellen Neuigkeiten rund um die Messe. Ab 29. August kann dort auch ein Online-Ticket zum vergünstigten Preis von 9,00 Euro (Erwachsene) bzw. 6,50 Euro (ermäßigt) gekauft werden.



URL: Homepage modell-hobby-spiel
Meldung vom 10.08.2011

Weitere Meldungen






Beitrag teilen


Gefunden beim Modellbahn Portal.
http://www.modellbahn-portal.de