Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 

Unbenanntes Dokument
Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Modellbahn-Portal teilen




Werbung


Gewinnspiel
Diesen Monat können Sie mit etwas Glück folgende Preise gewinnen

Gleisbautrupp
für Spur H0 von NOCH
 

Werkstatt
für Spur H0 von FALLER
  

Gartenteich für
Spur H0 von BUSCH

  

Minis Büssing für
Spur N von LEMKE
  

Form-Hauptsignal für Spur H0 von VIESSMANN
      
Themen

Werbung

Service





IGEMA - Die Internationale Modellbahnausstellung kehrt heim – zur Wiege der Modellbahn nach Göppingen

Märklintage und IMA 2011 Vor mehr als einem viertel Jahrhundert hat sich die Modellbahnbranche ent-schlossen, mit der Internationalen Modellbahnausstellung Fans aller Altersstu-fen das Highlight schlechthin zu bieten.

Alle Modellbahnen dieser Welt und alles Zubehör dieser Welt an einem Platz zum Bestaunen, zum Anfassen, zum Basteln und Spielen.Jetzt gibt es natürlich größere Städte für die IMA, aber keine geeignetere als Göppingen, der Stadt, in der Märklin den Siegeszug der Modellbahn vor über 150 Jahren aufs Gleis gesetzt hat.

Die Modellbahnbranche – voran die Mitglieder im Deutschen Verband der Spielwaren-Industrie e.V., zusammengeschlossen als Modellbahn- und Zubehörhersteller in der IGEMA – sind deswegen dankbar, dass Märklin zu der IMA die Tore geöffnet und den Kollegenfirmen den Teppich ausgerollt hat.

Die Branche begrüßt diese klare Bekenntnis von Märklin zur Modellbahnfamilie.

Die Modellbahnbranche erwartet mit Zubehör Umsätze in Deutschland in Höhe von 340 Mio. Euro, das heißt auf Vorjahresniveau.
Die Perspektive der Modellbahn ist einerseits geprägt durch die unveränderte Anziehungskraft, der sich gestandene Männer so wenig entziehen können wie der Schwerkraft.

Die Spielzeugbranche hat nie ein Produkt hervorgebracht, das von so vielen Erwachsenen so geliebt wird wie die Modellbahn. Und die Erwachsenen werden immer verspielter und gönnen sich das auch.
Andererseits profitiert die Modellbahnbranche von der Einführung der Ganztagesschule. Sie ist eine wichtige Antwort auf den in den letzten 20 Jahren eingerissenen, inaktiven Unterhaltungskonsum der Kinder. Sie steht für das, was die Kleinen brauchen um die Zukunft später erfolgreich in die Hand zu nehmen, wie z.B. Basteln, Sägen, Kleben, eben schon als Kinder die eigene Welt zu gestalten.



Meldung vom 09.09.2011








Beitrag teilen


Gefunden beim Modellbahn Portal.
http://www.modellbahn-portal.de