Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 

Unbenanntes Dokument
Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Modellbahn-Portal teilen




Werbung


Gewinnspiel
Diesen Monat können Sie mit etwas Glück folgende Preise gewinnen

Gleisbautrupp
für Spur H0 von NOCH
 

Werkstatt
für Spur H0 von FALLER
  

Gartenteich für
Spur H0 von BUSCH

  

Minis Büssing für
Spur N von LEMKE
  

Form-Hauptsignal für Spur H0 von VIESSMANN
      
Themen

Werbung

Service





BUSCH - Neuheiten für die Modelleisenbahn / Modellauto im Februar 2013

BUSCH - Die Fedbahn 1:87 kaum sorgte Benedikt XVI als "twitternder" Papst für Furore, schon gerät er wieder in die Schlagzeilen. Er legt sein Amt nieder – war das moderne Medium zu anstrengend? Viele tausend Schäfchen harren nun auf ein neues Oberhaupt der Kirche, das ja bis spätestens Ostern gewählt sein muss. Schließlich wartet doch die ganze Welt auf den alljährlichen österlichen Segen »urbi et orbi«. Ob sich der Segensspruch auf einen späteren Zeitpunkt verschieben lässt??? Manchmal bleibt einem gar keine andere Wahl. Was lange währt, wird endlich gut, so dachten wir uns das auch bei einigen Modellen aus dem letzten Jahr. Wenn auch mit etwas Verspätung, unsere "Nachzügler" sorgen für ununterbrochene Freude, gerade nach dem alles beendenden Aschermittwoch…

Die Feldbahn 1:87
Absolut exklusiv und nur in ausgewählten Fachgeschäften erhältlich – die Feldbahn von Busch. Die detailreichen Produkte zu dieser Schmalspurbahn sind perfekt aufeinander abgestimmt, so dass eine eigene Szenerie daraus erstellt werden kann. Für die weitere Ausgestaltung der Landschaften "drum herum" steht das ausführliche Busch-Modellbausortiment mit großer Auswahl zur Verfügung.

H0f Feldbahngleissystem
Da die Gleise meist nur provisorisch in den Abbaugebieten verlegt werden und häufig die Position gewechselt wird, muss es recht schnell und problemlos vonstatten gehen. Daher sind die Abstände zwischen den Schienen-Schwellern im Gegensatz zu den Gleisen anderer Schienenfahrzeuge größer.
Dieser markante Unterschied wurde natürlich auch im Modell en detail übernommen und ist eine komplette Neuentwicklung. Aber das ist noch nicht alles!
Aufgrund des geringen Eigengewichts der Feldbahnen und deren Anhänger wurden in die Gleise Metallstreifen eingearbeitet, die den mit Magneten versehenen Bahnen einen erhöhten Anpressdruck verleihen. Dieser Anpressdruck wiederum verbessert die Stromaufnahme und ermöglicht so eine vorbildgerechte langsame und gleichmäßig ruhige Fahrt.

12306 Anschlussgleis € 9,99
1 Stück, 133,2 mm
12322 Bogengleis € 12,49
2 Stück, Radius 115 mm, 22,50
12332 Bogengleis € 12,99
2 Stück, Radius 175 mm, 22,50

Automodelle 1:87

44262 Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell mit Dachbox, Fahrrädern und Koffern € 15,99
Mercedes-Benz E-Klasse T-ModellSo, vollgepackt ist der Wagen, jetzt geht´s ab in Urlaub. Der braunmetallic lackierte Kombi ist nicht nur im Inneren voll bepackt, auch auf dem Dach ist eine Dachbox angebracht, in der noch weitere Gepäckstücke der H0-Insassen verstaut wurden. Auch zwei Räder für die gemütliche Spritztour im Urlaubsort stehen gut befestigt auf dem Dach. Na dann, schönen Urlaub…




45408 Chevrolet Corvette Cabrio geschlossen, metallic € 11,99
In den USA eine absolute Ikone unter den Sportwagen – die Corvette, benannt nach einem schnellen Schiff der Kriegsmarine. Das wunderschöne Modell der 1911 durch den Gründer von General Motors, Billy Durant, geschaffenen Marke Chevrolet (nach Louis Chevrolet/Planer der ersten Chevrolet-Fahrzeuge) ist der "einzig wahre amerikanische Sportwagen", bis heute ununterbrochen in Dauerproduktion. Bis ins Jahr 2010 wurden über 1,5 Millonen Corvettes produziert und es geht stetig weiter. So verteilen sich mehr als 40 Corvette-Jahrgänge auf fünf Karosserie-Generationen und nicht mehr als drei Fahrgestell-Typen. Dabei zählt die zweite Generation der Baujahre 1956-1957 mit einem 4,3-Liter V8-Motor mit 210 oder 225 PS (Spitzengeschwindigkeit von über 190 km/h) noch heute zu den elegantesten und klassischsten Corvettes. Das 1:87er Modell dieses "amerikanischen Traums" bringt sportliche Eleganz en miniature. Die Modelle mit den schicken Weißwandreifen sind sortiert in den folgenden hoch glänzenden Metallic-Farben erhältlich: Lachs, Brombeer und Eisblau.

46157 Smart Fortwo "Fun Fair" Puzzle-Smart (4) € 16,99
Das einfachste Puzzle der Welt Nr. 4. "Einsteigen, die Fahrt geht los…" Bunte grelle Lichter blinken, es riecht nach gebrannten Mandeln und Lebkuchen, Kinder laufen mit Zuckerwatte oder leuchtend roten Zuckeräpfeln umher – Kirmes. All diese Geräusche und Gerüche fallen jedem sofort ein, wenn er diesen Puzzle-Smart sieht. Er verschmilzt und wird eins mit dem wunderschönen Hintergrund der speziell auf seine Maße zugeschnittenen Puzzleplatte. Ein wahres Kunstwerk in Druck, Grafik und Farbdesign.
Damit ist ein weiteres Sammlerstück dieser besonderen Serie geboren.

47844 Mercedes-Benz Sprinter "Polizei" € 14,99
"Vorsicht Razzia!" Silber lackierter Mannschaftsbus der bayerischen Polizei mit mintgrüner
Bauchbinde und filigranen Gerätschaften auf dem Hochdach.

48571 Mercedes-Benz ML 55 AMG "Offroad" € 14,99
BUSCH Mercedes-Benz ML 55 AMGEigentlich ist der Wagen für´s Gelände gedacht, doch in dafür benutzen??? Nein, besser nicht. Die in aufwändiger Metallic-Sonderlackierung mit viel chromblitzendem Zierrat versehene M-Klasse ist dafür zu schade. Zu mühsam ist es, hinterher wieder den Dreck und Schlamm von den verchromten Seitenrammen, den hochglänzenden Außenspiegeln und dem Frontrammschutz zu entfernen. Auch die silber glänzenden feinen Felgen können dann wahrscheinlich nur noch mit einer "Zahnbürstenreinigung" in den hochglänzenden Urzustand zurückversetzt werden. Die edle Miniatur ist in den beiden Sonderlackierungen Chrysopalgrün-Metallic und Opalbraun-Metallic erhältlich.

49764 Mercedes-Benz GLK-Klasse "Freiwillige Feuerwehr" € 13,99
Sehr auffällig ist das Design dieses Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr Neu-Ulm. Die leuchtend gelbe Bedruckung mit hellblau abgesetzten Streifen fällt sofort ins Auge.

50304 Land Rover Defender mit Tarnflecken € 18,99
BUSCH Land Rover DefenderGut getarnt aber doch erwischt! Das ist natürlich kein Kunststück, denn dieser Land Rover Defender in seiner Tarnlackierung wurde an einem "Tag der offenen Tür" fotografiert. Da der robuste Geländewagen noch in sehr gutem Zustand ist, wird er auch weiterhin seinen Einsatz finden.




EsPeWe-Modelle
Eine Marke, die aufgrund langer Tradition bei Sammlern ostdeutscher Modellautos in guter Erinnerung ist. Alle Fahrzeuge werden nach ostdeutschen Vorbildern ("Made in Germany") gefertigt. W50 und L60 stehen im Mittelpunkt des Sortiments und der zukünftigen Entwicklungen.

95009 Traktor Fortschritt ZT323 mit Schneepflug (LSR) € 22,99
Um für den Einsatz auf der winterlichen Modellbahnanlage gut vorbereitet zu sein, erhält der ZT 323 von Busch den Schneepflug als leichtes Seitenräumschild (LSR). Das Räumschild ist mit der Standard DDR-Schneepfluganbauplatte an Fahrzeugen wie W50, L60, Skoda oder Robur befestigt worden und natürlich wurden auch die Traktoren der ZT-Familie, wie z.B. ZT 303 oder der hier umgesetzte ZT 323 damit ausgestattet, um die Straßen bei leichtem bis mäßigem Schneefall vom Schnee zu befreien.

95107 W50L LF16 – TS 8 € 24,49
Das Löschgruppenfahrzeug auf dem Frontlenker-Fahrgestell des W50 löste ab 1968 die LF auf Basis des älteren Haubermodells S4000-1 ab. Das Fahrerhaus bietet genug Platz für die Besatzung aus 9 Feuerwehrleuten mit der kompletten persönlichen Ausrüstung. Der Aufbau ist in Gemischtbauweise aus Stahl und Holz konstruiert, seitlich wird die Tragkraftspritze TS 8 eingeschoben. Die kantige Ausführung des Aufbaus, die im Modell nachgebildet wird, wurde ab 1979 im Karosseriewerk Halle gefertigt. Das LF16 wurde mehr als 20 Jahre fast unverändert gebaut. Ein Versuch aus dem Jahr 1980, den Aufbau in einer Ganzmetallausführung zu konzipieren, wurde durch das Ministerium des Innern gestoppt. Das LF16 kam einzeln oder als taktische Einheit mit dem ebenfalls auf dem W50 basierenden
Tanklöschfahrzeug TLF 16 zum Einsatz. Komplettiert wurde der Löschzug mit der passenden
Drehleiter DL30 – natürlich ebenfalls auf einem W50-Fahrgestell.

95203 W50LA 3SK "Ziegelei / Rotes Banner" € 24,99
BUSCH W50LA 3SKPassend zum diesjährigen Thema Feldbahn und Ziegelei rollt nun auch ein Espewe-Modell ins
Sortiment. Die östlich von Berlin in Herzfelde gelegene Ziegelei wurde 1880 gegründet. Feldbahnen waren von Anfang wichtig, um Materialien zu transportieren. Im Jahr 1958 wurden alle Herzfelder Ziegeleien enteignet und im "VEB Ziegelwerke Herzfelde" zusammengelegt. Kurz darauf erhielt der volkswirtschaftliche Großbetrieb den Ehrennamen "Rotes Banner". Als Anfang der 1980er Jahre die Tonvorkommen langsam erschöpft waren, wurden mit der Zeit die meisten Ringöfen stillgelegt. Für den Restbetrieb wurde für den Rohstofftransport auf LKWs zurückgegriffen und der Feldbahnbetrieb reduziert. Selbstverständlich kam der DDR-Standard-LKW IFA W50 auch für diesen Zweck zum Einsatz. Der Dreiseitenkipper auf dem Allradfahrgestell verfügt über erhöhte Bordwände, die wie auch im Original aus Holz angefertigt werden, um das Ladevolumen der Pritsche zu erhöhen.

95204 W50LA/A "NVA" € 23,99
Bei diesem Modell handelt es sich um die Militärversion des universell einsetzbaren DDR-LKWs schlechthin. Erst spät wurde das Allradmodell mit dem Radstand von 3.200 mm durch eine Langversion mit 3.700 mm Radstand ersetzt. Der LA/A kam vor allem bei der NVA, den Grenztruppen und der Volkspolizei als Zugmittel oder Mannschaftstransporter zum Einsatz. Nach der Wende gelangten einige Exemplare auch zu Feuerwehren oder zum THW.



Alle Preise sind unverbindlich empfohlene Verkaufspreise in Deutschland.




URL: Homepage Busch GmbH & Co. KG
Meldung vom 21.02.2013

Weitere Meldungen






Beitrag teilen


Gefunden beim Modellbahn Portal.
http://www.modellbahn-portal.de