Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 

Unbenanntes Dokument
Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Modellbahn-Portal teilen




Werbung


Gewinnspiel
Diesen Monat können Sie mit etwas Glück folgende Preise gewinnen

Gleisbautrupp
für Spur H0 von NOCH
 

Werkstatt
für Spur H0 von FALLER
  

Gartenteich für
Spur H0 von BUSCH

  

Minis Büssing für
Spur N von LEMKE
  

Form-Hauptsignal für Spur H0 von VIESSMANN
      
Themen

Werbung

Service





Mit Liebe zum Detail: Die ungewöhnlichsten Ausstellungsstücke auf der modell-hobby-spiel

modell hobby spiel - Leipzig - 03. bis 06 Oktober 2013 Ein Brautkleid aus über hundert Papier-Blütenblättern, eine Kette aus Kuchenhebern, die größte Socke Deutschlands und ein Trabant auf Schienen – Diese ungewöhnlichen Exponate sind auf der modell-hobby-spiel zu sehen. Sie alle vereint eins: die Liebe zum Hobby und die Leidenschaft, kreativ zu sein. Zur modell-hobby-spiel können Besucher die ungewöhnlichen Objekte entdecken – und sich gern von der Begeisterung anstecken lassen.Bahnantrieb per Menschenkraft
Auf einem Streckennetz von 407 Kilometern bringt die Erfurter Bahn Reisende durch ganz Thüringen. Dabei werden täglich über drei Millionen Zugkilometer zurückgelegt. Zur modell-hobby-spiel setzen Besucher die Erfurter Bahn selbst in Bewegung – wenn auch nur in Miniatur. Am Stand des Eisenbahnunternehmens wird ein Fahrradergometer aufgestellt. Dort können Eisenbahnfans fleißig in die Pedale treten und so die Erfurter Bahn in Miniatur in Bewegung setzen. Je schneller der Radfahrer, umso schneller kommt die Bahn auch ans Ziel.

Erfurter Bahn | Halle 3, Stand G10 | www.erfurter-bahn.de

Rennpappe auf Schienen
Der Trabi ist Kult. Im kleinen leichten Gefährt erlebten viele Menschen ihre ersten Fahrstunden, Urlaubsreisen und Ausflüge. Zur modell-hobby-spiel ist eine ganz besondere Ausführung zu erleben: der Schienentrabi. Die Karosserie ist aus Aluminium gefertigt, die Radkästen aus Eisenblech. Zudem verfügt er über den gleichen Motor wie der Trabant P50.  Der Schienentrabi ist bereits 50 Jahre alt und war zu DDR-Zeiten tatsächlich im Einsatz. Rund 100 Fahrzeuge wurden in der damaligen DDR erbaut. Heute existieren noch neun Fahrzeuge, die in verschiedenen Museen, zum Beispiel in den Eisenbahnmuseen Schwarzenberg, Adorf oder Salzwedel zu sehen sind. Doch nicht nur der Trabi bewegt sich auf Schienen, auch ein Moped kommt zur modell-hobby-spiel nicht aus der Spur. Diese Draisine wurde mit verschiedenen Einzelteilen des Simson Motorrollers „Schwalbe“ im Jahr 2006 erbaut und hat eine Höchstgeschwindigkeit von 25km/h.

Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V. | Halle 3, Stand H23 | www.vse-eisenbahnmuseum-schwarzenberg.de
Verein Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. | Halle 3, Stand M17 | www.pollo.de

Ein Brautkleid aus Papier
Hunderte Strasssteine, insgesamt 150 Papierblüten, 60 Bögen Papier, mehrere Bögen Tonkarton und über drei Wochen aufwendige Handarbeit: So entstand ein faszinierendes Brautkleid aus Papier – natürlich ein Einzelstück. Gefertigt hat es Iris Benkel-Sommer mit einem Plotter. Auf der modell-hobby-spiel zeigt die bekannte Künstlerin das Meisterwerk. Als Basis für das Brautkleid diente eine Korsage, auf der die einzelnen Blumen platziert wurden.

hobbyplotter.de | Halle 2, Stand D23/C22 | www.hobbyplotter.de   

Die größte Socke Deutschlands
Ein Riese würde sich freuen: Denn zur modell-hobby-spiel werden endlich Socken in seiner Größe gestrickt. Am Stand der Firma Lindwurm entsteht eine Socke mit einer Fußlänge von zwei Metern. Das entspricht einer Schuhgröße von 302. „Die Idee zur Aktion kam zum Weltstricktag im Juni“, erzählt Birgit Reinhardt. „Dort strickten wir mit unseren extra angefertigten 2,50 Meter langen Nadeln vor den Augen der Besucher. Die Leute waren fasziniert!“ Schnell entstand die Idee, die Riesennadeln auch zur modell-hobby-spiel zum Einsatz zu bringen. Erstmals überhaupt wird nun eine Riesensocke gestrickt: in einem Stück und von nur einer Person. Für die Riesensocke werden fünf Nadeln benötigt.

Lindwurm / Halle 2, C41

Raketen mit Backpulverantrieb
Man nehme etwas Essig, mische Backpulver hinzu und schon startet die Rakete. Geht nicht? Geht doch! Das zeigt das Unternehmen Raketenmodellbau Klima auf der modell-hobby-spiel. In Halle 5 sind alternative Raketenantriebe zu sehen, mit denen schon die jüngsten Modellbaufans experimentieren können. So werden beispielsweise Flugkörper mit bloßer Wasserkraft oder mit Luftantrieb bis zu 90 Meter in die Höhe geschossen. „Wir möchten damit schon den jüngsten Modellbaufans die Möglichkeit geben, sich mit Raketenflug zu beschäftigen“, erklärt Geschäftsführer Robert Klima. Darüber hinaus werden Raketen mit pyrotechnischen Antrieben vorgestellt. Diese werden vom Unternehmen Raketenmodellbau Klima selbst hergestellt. Ein Fachgespräch mit den Experten ist also jederzeit möglich.

Raketenmodellbau Klima | Halle 5, H04 | www.raketenmodellbau-klima.de

Meisterwerke zum Vernaschen
Schon im Alter von fünf und acht Jahren bewiesen Sarah und Luise Kaczmarek echte Kreativität. Begeistert fertigten sie damals aus Knete kleine Figuren, Blumen oder Autos. Doch was tun damit? Im Regal verstauben sie, zum Wegschmeißen sind sie aber auch zu schade. Die Essknete wurde erfunden. Frei von chemischen Inhaltsstoffen kann die Knete nun nach Herzenslust verformt und schon dabei oder auch nach dem Backen vernascht werden. Heute sind Luisa elf und Sarah 14 Jahre alt. Die Essknete wurde weltweit vielfach ausgezeichnet und wird derzeit in über 20 Ländern verkauft. Zum ersten Mal auf der modell-hobby-spiel erleben Besucher die Essknete.

123 Nährmittel GmbH | Halle 2, Stand J34/K35 | www.123naehrmittel.de

Auto, Flugzeug, Schiff: Führerschein noch vor dem 18. Lebensjahr
Kapitän, Rennfahrer oder Pilot: Auf der modell-hobby-spiel kann man das alles werden und sich per Führerschein auch amtlich bescheinigen lassen – zumindest für die kleinen Modellausgaben von Auto, Flugzeug oder Schiff. So laden die Mitteldeutschen Minitrucker sowie der mini Truck Club Recklinghausen dazu ein, einen Offroadparcours zu bewältigen. Wem das gelingt, der darf seinen Führerschein mit nach Hause nehmen. Das Boot auf Kurs hält man am Stand von nauticus. Hier können Besucher mit kleinen Rennbooten über den Pool flitzen und sich anschließend mit dem Führerschein schmücken. Hoch in die Luft geht es beim Lehrer-Schüler-Fliegen. Profis zeigen, worauf beim Modellflug zu achten ist. Danach ist man für luftige Höhen bestens gewappnet.

Nauticus e.V. | Halle 5, Stand E50 | www.nauticus.info
Mitteldeutsche Minitruck Modellbau | Halle 3, Stand H34/L39 | www.minitrucker-leipzig.de
Minitruck Club Recklinghausen | Halle 3, A26/C23 | www.minitruckclub-recklinghausen.de/
Lehrer-Schüler-Fliegen | Halle 5, A05

Aus Tortenhebern wird Schmuck
Zum täglichen Gebrauch ist das Silberbesteck zu schade, zum Wegwerfen natürlich auch. Man könnte Schmuck daraus machen. Welche ungewöhnlichen Werke dabei entstehen, ist am Stand des Unternehmens Cutlery Art zu sehen. Dort wird aus einer Kuchengabel ein Armreifen und aus einem Tortenheber ein Anhänger. „Unseren Kunden gefällt es, dass aus alten Sachen Neues hergestellt werden kann. Außerdem verbinden viele mit altem Besteck spannende Geschichten – und wollen diese bei sich tragen“, erklärt Künstlerin Stephanie Meinardus. Die Herstellung eines Schmuckstücks dauert circa 30 Minuten. In liebevoller Handarbeit wird das Besteck gehämmert, gedengelt und gebogen. Zur modell-hobby-spiel wird Stephanie Meinardus von Cutlery Art Schmuckstücke aus eigener Kollektion präsentieren. Besucher können aber auch eigenes Besteck mit zum Stand bringen. Schon ab 90er Auflage kann das Besteck zu Kunst werden.

Cutlery Art Stehpanie Meinardus |  Halle 2, Stand F28 |  www.cutleryart.com

Der Star der Spieleszene
Michael Menzel ist ein Star der Spielgrafikszene. Insgesamt neun Mal war er bereits für den GRAF LUDO, den deutschen Spielgrafikpreis, nominiert – in den letzten drei Jahren gleich mit mehreren Spielen. Im Jahr 2011 gewann er den GRAF LUDO für das Spiel Eselsbrücke. Auch in diesem Jahr steht er mit gleich zwei Spielen auf der Liste der Nominierten. Bei „Legenden von Andor“ gestaltete er nicht nur die Spielgrafik, sondern tritt sogar als Spieleautor in Szene. Es bleibt spannend, ob Michael Menzel den zweiten GRAF LUDO erhält. Die nominierten Spiele sowie die Preisträger können während der modell-hobby-spiel getestet werden.

GRAF LUDO Forum | Halle 2, L50 | www.graf-ludo.de



Über die modell-hobby-spiel
Die modell-hobby-spiel ist Deutschlands besucherstärkste Publikumsmesse für die Bereiche Modellbau, Modelleisenbahn, kreatives Gestalten, Handarbeiten und Spiel. Über 640 Aussteller und ein umfangreiches Rahmenprogramm ziehen jährlich rund 100.000 Besucher an. Zu den Highlights der Messe zählen Vorführungen, die größte Indoor-Flugfläche Deutschlands, ein großes Spieleareal, zahlreiche Kreativ-Ateliers und Deutschlands größte Airbrush-Ausstellung.







URL: Homepage modell-hobby-spiel
Meldung vom 18.09.2013

Weitere Meldungen






Beitrag teilen


Gefunden beim Modellbahn Portal.
http://www.modellbahn-portal.de