Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 

Unbenanntes Dokument
Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Modellbahn-Portal teilen




Werbung


Gewinnspiel
Diesen Monat können Sie mit etwas Glück folgende Preise gewinnen

Gleisbautrupp
für Spur H0 von NOCH
 

Werkstatt
für Spur H0 von FALLER
  

Gartenteich für
Spur H0 von BUSCH

  

Minis Büssing für
Spur N von LEMKE
  

Form-Hauptsignal für Spur H0 von VIESSMANN
      
Themen

Werbung

Service





19. modell-hobby-spiel fasziniert mit Spielepremieren, eindrucksvollen Modellen, Wettbewerben, Mitmachaktionen und 3D-Druck

modell hobby spiel Leipzig Vom aktuellen Brettspiel bis zum rasanten Flugzeugmodell: Rund 2,67 Milliarden Euro setzte der deutsche Einzelhandel mit traditionellem Spielzeug im letzten Jahr um (Kennzahlen der Spielwarenbranche, Ausgabe 2013/2014, w. nostheide verlag GmbH). Spielbegeisterung in ganzer Bandbreite entfacht die modell-hobby-spiel vom 3. bis 5. Oktober 2014 – von den heißen Boliden der Carrera Challenge Tour über Modellsegeln, Flugshows, Olsenbande-Modellbahn, Trabi-Wettbewerb mit Wolfgang Stumph bis zu 3D-Druck und Geocaching.Oben bleiben: Flugshows, Copter School und First-Person-View
Hubschrauber in voller Aktion, temperamentvolle Jets, elegante Doppeldecker-Geschwader, perfekter Synchronflug und Spitzenteams im Luftkampf: Der Indoor-Flugbereich der modell-hobby-spiel ist so groß wie auf keiner anderen Veranstaltung. Bei Flugshows im Hallenhimmel zaubern Modellflugzeug-Piloten waghalsige Figuren. Einzigartig: Die Nachtflugvorführungen in der abgedunkelten Messehalle. Spektakuläre Stunts absolvieren Top-Piloten des Deutschen Modellflieger Verbandes (DMFV) und von Horizon Hobby bei ihren Air Races mit dem Delta Ray.

Überdies zeigt der DMFV mit Kamera ausgestattete Multikopter-Modelle sowie beeindruckende Aufnahmen von Kameraflügen und informiert umfassend über dieses Trendthema. Dabei reicht das Spektrum vom Datenschutz bei Luftaufnahmen bis zum Luftrecht. Auf der Testfläche stehen solche Hightech-Spinnen zum Ausprobieren bereit – und Einsteiger lernen das Fliegen in der Copter School mit mehr als 1.000 Quadratmetern Trainingszone.

Eine einzigartige Sicht von oben genießen modell-hobby-spiel-Besucher zudem dank First-Person-View (FPV). Ausgestattet mit Videobrille, Sender und Kamera, steuert der Pilot den Copter und beobachtet das Messegeschehen dabei aus der Vogelperspektive – ganz ohne selbst abzuheben. Einsteiger erhalten im FPV-Innovationcenter praktisches Know-how.

Segel setzen oder Motor anwerfen: Modellboote in voller Schönheit

Es wird eng auf dem Leipziger Messesee, wenn Modellsegelyachten der internationalen RG 65-Klasse bei Wettfahrten um die ersten Plätze kämpfen. Sie werden durch Windkraft angetrieben und vom Modellskipper mit einer Funkfernsteuerung gelenkt. Auf Hydroantriebe und viel Speed setzen die Modellrennboote im Finale der Internationalen Deutschen Meisterschaft.

Modellsegelschiffe und -yachten der Klasse IOM – International One Meter – entfalten in einer Ausstellung ihre ganze Pracht. Detailgetreu repräsentieren sie hochwertige Vorbilder aus Vergangenheit und Gegenwart. Dabei werden die Originale mit großer Handwerkskunst und Materialkenntnis präzise umgesetzt.

Spaß auf vier Rädern: Trabant-Unikate und Carrera Challenge Tour
An 25 Jahre Fall der Berliner Mauer erinnert Modellbauhersteller Revell mit einem Trabi-Modell-Wettbewerb. Neben den Wettbewerbs-Modellen sind Originale des DDR-Kultautos in Leipzig zu sehen – zum Beispiel „Schorsch“ aus dem Film „Go Trabi Go“. Ebenso können Fans einen vom Graffiti-Verein Leipzig zum Thema „25 Jahre Mauerfall“ verzierten Trabi ersteigern. Der Erlös geht an die Deutsche Kinderkrebshilfe e.V. Die Auktion mit Prof. Dagmar Schipanski, Ehrenpräsidentin der Deutschen Kinderkrebshilfe, und Schauspieler Wolfgang Stumph startet auf der modell-hobby-spiel.

Glühende Reifen versprechen die Rennen der Carrera Challenge Tour 2014, die erstmals auf der modell-hobby-spiel Station macht. Die Wettkämpfe der Slotcar-Meisterschaft werden in den Altersklassen sieben bis zwölf Jahre, 13 bis 17 Jahre sowie ab 18 Jahre mit GT-Supersportwagen gefahren. Alle Besucher können mitmachen. Auf die drei Besten in jeder Tageswertung warten tolle Preise – und jeder Erstplatzierte qualifiziert sich für das Finale im November in Stuttgart.

Einsteigen bitte! Olsenbanden-Nostalgie an GLEIS 27 und Eisenbahn-Oldies
In wenigen Sekunden vom Fat City Terminal zum Bahnhof Miedzychod Letnisko, von der Rügener Kreidebahn in den Harz und dann nach Dänemark: Detailgetreu gestaltete Modellbahnanlagen entführen am GLEIS 27 mit dem Modellbahnsofa in verschiedenste Regionen. Eines der Highlights: eine Wohnzimmeranlage mit einer Miniatur-Landschaft nach Motiven der dänischen Kultfilmserie „Die Olsenbande“.

Faszinierender historischer Technik hat sich auch die DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen verschrieben. Die Vereinigung bringt einen sechs Meter langen und drei Tonnen schweren Original-Kessel der sächsischen Lok-Legende IV K mit nach Leipzig – eine Leihgabe des Vereins Traditionsbahn Radebeul e.V. Die Besonderheit: Es handelt sich um einen Querschnitt des Kessels, der Einblicke in die Konstruktionsdetails gewährt. Weiterhin können die Besucher Rahmen, Drehgestelle, Führerhaus und Wasserkästen der zerlegten Dampf-Schmalspurlokomotive 99 1584 bewundern.

Ganz schweres Gerät fährt der Verein Sächsischer Eisenbahnfreude e.V. (VSE) aus Schwarzenberg auf: Er zeigt eine acht Tonnen schweren Schmalspurbahn-Rangierlok.

Kein Grund zum Ärgern! Kultspiel-Jubiläum und Carcassonne-Weltpremiere
Ärgern oder nicht? Das ist schon seit Generationen die Frage. Jetzt feiert der Kultklassiker „Mensch ärgere Dich nicht“ 100. Geburtstag – und gehört nach wie vor zum Inventar jeder ordentlichen Spielesammlung. Zum Jubiläum hat sich Schmidt Spiele etwas Besonderes einfallen lassen: In Kooperation mit ORWO ruft der Verlag zur Fotoaktion „Mach dein ärgerlichstes Gesicht!“ auf. Außerdem sind die Besucher zu einer Sonderausstellung mit historischen Spiele-Covern und zum großen „Mensch ärgere Dich nicht“-Familiy-Cup eingeladen. Erfinder von „Mensch ärgere Dich nicht“ ist Joseph Friedrich Schmidt, der Gründer von Schmidt Spiele. Die Inspiration für den Brettspieldauerbrenner lieferte ein altes indisches Spiel namens Pachisi. Seit 1914 wird „Mensch ärgere Dich nicht“ in Serie produziert – und zählt mit über 90 Millionen verkauften Exemplaren zu den erfolgreichsten Gesellschaftsspielen Deutschlands.

Neues Futter für die Spieltische gibt es für Fans des Kultspiels Carcassonne: Erfolgsautor Klaus-Jürgen Wrede präsentiert die Weltneuheit „Carcassonne Goldrush“ erstmals der Öffentlichkeit. Das zweite Spiel der Edition „Carcassonne around the world“ entführt in die Zeit der Goldgräber und Abenteurer im Wilden Westen. Höhepunkte sind Simultan-Turniere gegen den Caracassonne-Weltmeister Sebastian Trunz und ein Geocaching-Event „Such den Nugget“. Dabei können sich moderne Schatzsucher mit Smartphone oder GPS-Gerät auf Gold-Jagd begeben.

Wo geht’s zum Schatz? Training für Geocacher und Prominenz aus den USA
Manchmal sind die Wege zum Schatz beschwerlich: In der T5-Area der modell-hobby-spiel trainieren Geocacher bei den Profis von Husky Outdoor und SKYLOTEC den perfekten Aufstieg zum Versteck (Cache) im Baum. Die Könner weisen Interessierte in die richtige Seiltechnik ein, mit der man nach oben und danach sicher wieder zum Boden kommt. T5 steht für den höchsten Schwierigkeitsgrad im Seilklettern. Zudem erwartet die Geocaching-Area in diesem Jahr Prominenz aus den USA: Bryan Roth wird zu Gast sein, Mitgründer und Vice President der Firma Groundspeak, Betreiberin der weltgrößten Geocaching-Plattform Geocaching.com. Zudem sind unter anderem Produkte von United Navigation zu sehen.

Kreativ-Hotspot: Von Mini-Origami und Airbrush bis Geldschein-Schmuck
Origami, die alte japanische Kunst des Papierfaltens, treibt die Potsdamer Künstlerin Anya Midori auf die Spitze: Aus hauchdünnem Spezialpapier entstehen unter ihren Händen winzige Skulpturen von der Größe eines Maiskorns oder sogar kleiner. Am Stand von Schöne Papiere faltet sie ihre Miniaturen live. Die attraktiven Meisterwerke der Faltexpertin wurden bereits in der ZDF-Sendung „Deutschlands Superhirn Kids“ vorgestellt und spielten in verschiedenen Werbekampagnen eine Rolle sowie im Musikvideo „Aeroplane“ der Popgruppe Reamonn.

Wandbilder, Trucks und Bodypainting, Fantasiewelten, Stillleben und Porträts – die ganze Bandbreite der Airbrushkunst ist in der größten Airbrush- und Kunstausstellung Deutschlands auf der modell-hobby-spiel zu sehen. In der Malschule kann jeder Messebesucher sein Airbrush-Talent entdecken.

Zum Ausprobieren laden genauso das Nähcafé und der Bastelzirkus von Kunst & Kreativ mit zahlreichen Workshops. Bei Perlendiscount werden einzigartige Schmuckstücke aus Geldscheinen gefertigt – und „Cutleryart“ verwandelt Uromas Kuchenschaufel in neue Accessoires. Wer mag, bringt sein altes Silberbesteck mit.

Mit einfallsreichen Produkten kommen Kunsthandwerker und Künstler, die DaWanda-Shops betreiben, nach Leipzig – zum Beispiel mit Keramikknäufen, Lampenschirmen und individuellem Schmuck.

Kreativ in der dritten Dimension: Das Double aus dem Drucker
Ein Kunststoff-Double für den Schreibtisch? Spielzeug, Ersatzteile oder Wohndekoration entwerfen und einfach ausdrucken? 3D-Drucker werden immer erschwinglicher und damit für den Hobbyraum zunehmend attraktiv. Ein umfassendes Workshopprogramm zu den als Rapid Prototyping bezeichneten 3D-Druckverfahren steht im Mittelpunkt des „Fabberland 3D-Druck“ auf der modell-hobby-spiel. Besucher können erste Erfahrungen mit Technik und Fertigungsprozess sammeln, ein Modell kreieren oder mithilfe eines 3D-Körperscanners das eigene Abbild realisieren. Doch nicht nur Einsteiger finden Anregungen, professionelle Soft- und Hardwarelösungen richten sich ebenfalls an 3D-Profis und CAD-Konstrukteure. Zu den Ausstellern gehören namhafte Unternehmen wie EnvisionTEC, RTC, medacom, iGo3D, MakerBot und 3D-Schilling.

Querdenker gesucht: 2. Deutscher Kinder-Erfindertag kürt kreative Ideen
Nach erfolgreicher Premiere auf der modell-hobby-spiel im vergangenen Jahr prämiert der Deutsche Kinder-Erfindertag am 4. Oktober zum zweiten Mal außergewöhnliche Ideen von Kindern. Am Wettbewerb teilnehmen können Erfindungen aller Art – ob für die Schule, zum Spielen oder für Zuhause. Hauptsache, sie machen die Welt ein bisschen einfacher, besser oder komfortabler. Schirmherrin ist TV-Moderatorin Enie van de Meiklokjes. Einsendeschluss ist der 9. September, Informationen und Teilnahmeunterlagen gibt es unter www.kinder-erfinder-tag.de.

Schneller sein: Tickets vorab ordern
Willkommen in Deutschland größtem Hobbyraum: Die modell-hobby-spiel ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Tageskarten gibt es für 12,00 Euro (normal), 8,50 Euro (ermäßigt) beziehungsweise 5,00 Euro (Kinder zwischen 7 und 12 Jahren – nur an der Tageskasse). Eine Dauerkarte kostet 19,00 Euro. Kinder unter sieben Jahren erhalten freien Eintritt. Aktuelle Informationen zur Messe gibt es unter www.modell-hobby-spiel.de sowie auf www.facebook.de/modell-hobby-spiel. Ab August öffnet der Online-Ticketshop, ebenso startet der Verkauf in den Vorverkaufsstellen. Vorteil für Vorab-Käufer: Wie VIPs marschieren sie auf einer eigens eingerichteten grünen Linie vorbei an den Warteschlangen und sind schneller drin im riesigen Spiel- und Mitmachareal.

Am Besuchstag berechtigen die Eintrittskarten im öffentlichen Nahverkehr zur einmaligen kostenfreien Hin- und Rückfahrt zum/ab Messegelände (gültig in den Tarifzonen 110, 151, 156, 162, 163, 168, 210, 225).

Über die modell-hobby-spiel
Die modell-hobby-spiel ist Deutschlands besucherstärkste Publikumsmesse für die Bereiche Modellbau, Modelleisenbahn, kreatives Gestalten und Spiel. Über 650 Aussteller und ein umfangreiches Rahmenprogramm ziehen jährlich rund 100.000 Besucher an. Neben dem breiten Produktangebot steht vor allem das Ausprobieren im Fokus: Zu den Highlights der Messe zählen Vorführungen, die größte Indoor-Flugfläche Deutschlands, ein großes Spieleareal, zahlreiche Kreativ-Ateliers und Deutschlands größte Airbrush-Ausstellung.




URL: Homepage modell-hobby-spiel
Meldung vom 21.07.2014

Weitere Meldungen






Beitrag teilen


Gefunden beim Modellbahn Portal.
http://www.modellbahn-portal.de