Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 

Unbenanntes Dokument
Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Modellbahn-Portal teilen




Werbung


Gewinnspiel
Diesen Monat können Sie mit etwas Glück folgende Preise gewinnen

Gleisbautrupp
für Spur H0 von NOCH
 

Werkstatt
für Spur H0 von FALLER
  

Gartenteich für
Spur H0 von BUSCH

  

Minis Büssing für
Spur N von LEMKE
  

Form-Hauptsignal für Spur H0 von VIESSMANN
      
Themen

Werbung

Service





NOCH - grün schimmernde Bergseen und blauen Lagunen auf der Modellbahn

NOCH 2K Wassergel Mit dem seit Jahren bekannten NOCH 2K Wasser-Gel können Seen und Flüsse im Modell nachgebildet werden. Mit dem 2K Wasser-Gel color kommt nun auch Farbe ins Spiel. Es besteht aus zwei Komponenten und drei Farbkonzentraten (blau, grün und braun), die Modellgewässern eine individuelle Farbe verleihen. Man kann jeden Wasserfarbton nachbilden und so einen grün schimmernden Bergsee, eine blaue Lagune oder einen bräunlichen Moorsee gestalten.
Einfache Verarbeitung
Die zwei Komponenten “Wasser-Gel-Harz“ und “Wasser-Gel-Härter“ werden 1:1 gemischt, mit den gewünschten Farbkonzentraten zusammen verrührt und anschließend ausgegossen. Dann verbleiben ca. 120 Minuten Zeit, um das Gel zu verarbeiten. Die Konsistenz des Materials verändert sich innerhalb dieser Zeit von dünnflüssig zu zähflüssig. Unmittelbar nach dem Vermischen ist 2K Wasser-Gel color dünnflüssig und eignet sich zur Gestaltung stiller Gewässer wie Seen oder Weiher. Nach ca. 30 Minuten wird die Konsistenz honigartig und daher gut geeignet, um fließende Gewässer zu verwirklichen. Nach 90 bis 120 Minuten kann man mit dem nun zähflüssigen Material Bäche in steilem Gelände anlegen. Um die Wasseroberfläche zu beleben, kann man in die noch weiche Wasseroberfläche z.B. Boote eindrücken. Das NOCH 2K Wasser-Gel color kann auch auf Thermoplasten (hitzeempfindliche Kunststoffe, z.B. NOCH Fertiggelände) eingesetzt werden.



URL: Homepage NOCH GmbH & Co. KG
Meldung vom 08.01.2015

Weitere Meldungen






Beitrag teilen


Gefunden beim Modellbahn Portal.
http://www.modellbahn-portal.de